PHI Essences   •  Rijksweg Zuid 1  •   5951 AM Belfeld  •   Netherlands
Tel. 0031-(0)-77-4 75 42 52 • Fax 0031-(0)-77-4 75 41 31 •  Email:  info@PHIessences.com

www.PHIessences.com

Onlineshop

English

Español

Français

Deutsch

  

1. AGRESSION-ORCHID
(Acineta superba)

befreit Blockaden in den unteren Chakren und transformiert sie. Die Basisenergie wird freigesetzt und Aggressionen erlöst. Dadurch steht uns unsere Vitalkraft positiv zur Verfügung. Insbesondere diese Essenz sollte bewußt und vorsichtig eingesetzt werden.

2. Amazonas  (Preparado fluvial)

wir entwickeln durch diese Essenz ein Verständnis für die Erde. Sie unterstützt uns, Blockaden aufzulösen und hat sich bei energetischen Rückenverspannungen bewährt. Die Essenz hilft uns, wieder in Fluß zu kommen.


3. ANGEL-ORCHID
(Epidendrum secundum)

öffnet uns für das Bewußtsein und die Kommunikation mit höheren Energie-Ebenen.
Die Essenz macht uns leicht und frei, dabei fühlen wir uns trotzdem geborgen.


4. Angel-of-Protection-Orchid 
(Miltonia phalaenopsis)

für feine, sensible Menschen, die sich in der rauhen Umwelt allerlei Feindseligkeiten ausgesetzt fühlen und die dringend einen Schutzschirm um sich herum benötigen.

Diese Essenz verbessert die Kommunikation mit unseren Schutzengeln.


5. Channeling-Orchid
(Oncidium incurvum)

hilft uns direkt mit dem höheren Bewußtsein in Kontakt zu treten und besser in uns hinein hören zu können. Sie erleichtert den Zugang zu geistigen Ebenen.


6. Chocolate-Orchid
(Stanhorpea wardii)

für Menschen, die sich dem Lebensgenuß öffnen möchten.  Wir dürfen erkennen, daß das Leben ein Weg der Freude ist. Die Essenz befreit von geistigen Einengungen.


7. COLOUR-ORCHID
(Oncidium lanceanum)

hilft uns zu erkennen, daß unsere Gedanken die Farbigkeit des Lebens bestimmen.
Dualität macht das Leben erst interessant:

Die Essenz erleichtert eine positive Lebenseinstellung.



8. COORDINATION-ORCHID 
(Cymbidium lowianum)

hilft uns, mit unserem Zellbewusstsein auf physischer Ebene ganz bewußt umzugehen und unsere Selbstheilungskräfte zu stimulieren.


9. DEVA-ORCHID
(Edidendrum prismatocarpum)

erleichtert uns den Kontakt mit den feinstofflichen Ebenen der Pflanzenwelt. Unterstützt und fördert den Kraftfluß zwischen Natur und Mensch. Die Essenz bringt uns den Zugang zur Kommunikation mit dem Pflanzenreich.


10. FÜLLHORN CATTLEYA
(Cattleya warscewiczii)

wir lernen, wie ein »Füllhorn« zu werden: zu geben und zu empfangen. Wir erfahren die All-Liebe des Universums und daß es keine Begrenzungen gibt.


11. FUN-ORCHID
(Vanda tricolor)

steigert unseren Humor und unsere Lebensfreude. Die Essenz hilft uns, uns selbst und unsere Situation von außen zu betrachten und darüber lachen zu können.


12. Heart-Orchid
(Laeliocattleya Hybr.)

fördert den Ausgleich zwischen der Kraft des Solarplexus und Herzensqualitäten. Sie harmonisiert und unterstützt das Herzchakra.


13. Higher-Self-Orchid 
(Laeliocattleya anceps clara)

wir lernen, auf unsere innere Stimme zu hören und diese besser zu befolgen. Die Essenz erleichtert den Zugang zum eigenen höheren Selbst.


14. Inspiration-Orchid
(Cattleya trianaei)

gibt uns Inspiration für unser Schaffen. Wir verbinden uns mit unserer Schöpferkraft auf der geistigen Ebene und manifestieren dieses Potential in unserem Tun.


15. Love-Orchid
(Oncidium abortivun)

hilft uns, die Energie der Liebe durch uns fliessen zu lassen. Diese Essenz öffnet unser Herzzentrum weit und läßt die reine Liebesenergie hindurchströmen. Sie unterstützt energetische Therapien.


16. Past-Life-Orchid
(Paphiopedilum harrysianum)

bringt uns mit dem tiefen Wissen in uns in Kontakt; dem Raum in uns, in dem alle Erinnerungen gespeichert sind. Die Essenz ermöglicht uns dadurch, die Ursachen vieler Probleme leichter zu erkennen.


17. Psyche-Orchid
(Paphiopedilum insigne)

hilft uns, tief in unser Inneres – in unser Unterbewußtsein – einzusehen, um Antworten auf die Frage unseres Lebens zu finden. Die Essenz unterstützt uns dabei, unsere Lebensaufgabe zu erkennen.


18. Sun-Orchid
(Epidendrum chioneum)

verbindet unseren Solarplexus mit einer höheren Ebene. Wir lernen nicht nur aus unserem Bedürfnis heraus zu handeln, sondern auch das Ganze zu sehen.


19. Venus-Orchid
(Anguloa clowesii)

stimuliert den rezeptiven Teil , – das Yin – in uns. Eigenschaften wie Zuhören, Verständnis, Sanftheit und Liebe werden von dieser Essenz gefördert. Diese Essenz gibt es auch als Creme für die Haut.


20. Victoria Regia
(Victoria amazonica)

birgt eine starke Energie für Transformationsprozesse in sich. Die Energie steigt vom Basischakra auf. Die Essenz unterstützt auch das Loslassen im Sterbeprozess.

PHI Essences BV • Rijksweg Zuid 1 • NL- 5951 AM Belfeld
Tel. 0031-(0)-77-4 75 42 52 • Fax 0031-(0)-77-4 75 41 31 • Email:  info@PHIessences.com